Neubau zur Zusammenführung der „Kleinen Fächer“ und der Wissenschaftlichen Bibliothek an der Freien Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin erteilte W33 den Auftrag zur Planung der mechanischen und elektrotechnischen Gewerke für den Neubau der sog. „Holzlaube“ zur Zusammenführung der „Kleinen Fächer“ (ZKF) des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften in einem Institutsgebäude sowie den Neubau einer wissenschaftlichen Bibliothek auf dem 3. Obstbaugelände nach Plänen von Florian Nagler Architekten.

Fotos: © Marc Winkel